Die Box benötigt 12Volt Dauer+ und 12Volt von der
Radiostellung des Zündschlosses.

WLAN wird über die Radiostellung des Zündschlüssels aktiviert.

Mögliche Einbaupositionen:

- hinter dem Handschuhfach
- im Fahrerfußraum, oberhalb der Pedale
- unter der Mittelkonsole
- im Motorraum an einer geschützten Position
- im Kofferraum, hinter den seitlichen Verkleidungen
- im Fahrzeugboden, unter den vorderen Sitzen
- unter der hintern Sitzbank
- an jeder beliebigen Position die genügend Freiraum bietet

Der GPS-Empfänger kann auf oder unter dem Armaturenbrett, oder der Hutablage montiert werden.

Eine Positionierung unter Glas oder Kunststoff ist vorzuziehen.
Der Empfang unter Blech kann eingeschränkt sein.

Prinzipiell ist die Positionierung des UMTS-Empfängers
frei wählbar.

Beste Position: in Höhe des Armaturenbretts

Freie Positionswahl für die WLAN-Antenne, also beispielsweise auch unter einer Innenverkleidung der A-Säule (B-, C-, D-Säule), Armaturenbrett, Hutablage.

Wenn die WLAN-Antenne über der Höhe des Armaturenbrettes montiert wird, ist auch außerhalb des Fahrzeuges in begrenztem Umkreis guter Empfang möglich.

Grundsätzlich empfehlen wir den Einbau der carmap Box durch eine unserer Partnerwerkstätten vornehmen zu lassen. Falls Sie Ihre carmap Box aber selbst einbauen möchten, empfehlen wir zuvor unbedingt unsere FAQ und AGB zu lesen.

Auf der untenstehenden Grafik sehen Sie ein Beispiel für eine mögliche Einbauposition Ihrer carmap Box. Bitte bewegen Sie den Mauszeiger über das Bild, die jeweiligen Detailfotos werden angezeigt. Wenn Sie den Mauszeiger aus den Fotos ziehen, werden diese wieder ausgeblendet.

Einbau/Inbetriebnahme - Info zum Download (PDF)

carmap Box GPS Empfänger UMTS WLAN Antenne